4-Zutaten-Oreo-Kuchen

Halloween-Kuchen Schokoladenkuchen

Oreo-Kuchen mit 4 Zutaten

10 72 141

Einfach • 25 min min
Ein einfaches Dessert mit Oreo-Keksen für Schokoladencremeliebhaber! Perfekt für Halloween, besonders wenn Sie vielen Menschen etwas Süßes servieren.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Butter schmelzen und Oreo-Kekse in einer Küchenmaschine zu feinen Krümeln zerdrücken. Mit geschmolzener Butter wenden.

  2. 2

    Schlagsahne zu einer flauschigen Sahne schlagen und die Schokoladensauce unterrühren.

  3. 3

    Die Hälfte der Keksmischung auf dem Boden einer Servierschüssel verteilen. Die Hälfte der Schokoladencreme darüber geben und die Schichten wiederholen.

  4. 4

    Schlagsahne zu einer steifen Sahne schlagen und darüber verteilen. Sprühen Sie die Schokoladensauce spiralförmig darüber und ziehen Sie die Rückseite eines Messers von der Mitte nach außen, so dass es wie ein Spinnennetz aussieht.

Tipps

Fügen Sie frische Beeren wie Himbeeren, Blaubeeren oder Erdbeeren zwischen die Schichten und das Dessert wird etwas frischer.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here