Aprikosen-Chutney

Zubehör für Obst- und Beerenkäsefabriken

Aprikosen-Chutney

4 30 16

Einfach • 30 min min
Chutney oder Marmelade schmecken hervorragend zu einem guten Käse wie Norvegia Fyldig. Kaufen Sie es fertig im Laden oder machen Sie Chutney von Grund auf neu. Hausgemachtes Chutney, das Sie in ein Glas mit Deckel geben, eignet sich hervorragend als essbares Geschenk für einen Käseliebhaber!

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    In diesem Rezept für hausgemachtes Chutney schneiden Sie zunächst die Vanilleschote der Länge nach und kratzen die Samen heraus. Dann die Aprikosen hacken. Alle Zutaten für das Chutney in einen Topf geben.

  2. 2

    Zum Kochen bringen. 10 Minuten köcheln lassen. Bei Bedarf mit mehr Zitrone abschmecken. Das Chutney wird beim Abkühlen dicker. Wenn Sie mehr Flüssigkeit wünschen, fügen Sie einfach mehr Flüssigkeit hinzu.

  3. 3

    Schneiden Sie dicke Scheiben des Käses und teilen Sie sie bei Bedarf in dreieckige Stücke. Legen Sie die norwegischen Scheiben zusammen mit warmem Aprikosenchutney und Walnüssen auf gefettete Brotscheiben.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here