Baba ganoush

Tauchzubehör

Baba Ganoush

0 10 11

Einfach • 60 min min
Baba Ganoush ist ein Auberginendip, der ein bisschen Hummus ähnelt und eine schöne Begleitung zu den meisten Grillgerichten ist..

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Stanzen Sie mit einer Gabel ein Loch in die Aubergine und verbrennen Sie die Haut bei direkter Hitze auf dem Grill 10-15 Minuten lang, bis sie schwarz ist. Oft wenden, damit es gleichmäßig gebraten und die Schale verbrannt wird.

  2. 2

    Legen Sie die Aubergine in eine Aluminiumpfanne und lassen Sie sie bei indirekter Hitze unter dem Deckel 20-25 Minuten weich werden. Abkühlen lassen, halbieren und die weiche Innenseite herauskratzen.

  3. 3

    Mit einer Gabel zerdrücken und Sauerrahm, Sesamöl, Knoblauchpüree, Zitronensaft und Kreuzkümmel unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Mit Salz. In eine Schüssel geben und mit Olivenöl beträufeln.

    Tipps

    Grillen Sie ganzen Knoblauch bei indirekter Hitze oder in Folie in der Glut - drücken Sie die Nelke aus und zerdrücken Sie sie, um einen milderen und runderen Geschmack eines rohen Knoblauchs zu erzielen.

Tipps

Baba Ganoush ist eine beliebte Hauptzutat in vegetarischen Gerichten. Es kann auch im Ofen gemacht werden, wenn Sie keinen Grill haben. Die Auberginen bei 200 ° C ca. 40 Minuten. Probieren Sie Baba Ganouch zum Beispiel in Fladenbrot mit viel frischem Salat.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here