Banoffee Pie

Dessertkuchen Torte

Banoffee Pie

9 48 97

Einfach • 20 min min
Ein englischer Dessertklassiker, dessen Name aus den Hauptzutaten besteht: Bananen und Toffee (Karamellcreme) in einer Torte. Einfacher geht es fast nicht.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Lassen Sie Kekse und Nüsse in einem Mixer oder einer Küchenmaschine fein laufen. Butter schmelzen und einrühren. Drücken Sie die Keksmischung gut in eine Kuchenform und bedecken Sie sowohl den Boden als auch die Seiten gut. Stellen Sie es in den Kühlschrank, während Sie Toffee machen.

  2. 2

    Zucker in einem Topf mit dickem Boden schmelzen lassen, bis goldenes Karamell entsteht. Sahne in einem anderen Topf erhitzen und die Sahne unter Rühren langsam in das Karamell gießen. Vor dem Einrühren kalter Butterstücke leicht abkühlen lassen. Zum Schluss Salz einrühren und auf dem Kuchenboden verteilen. Sparen Sie ein wenig für die Dekoration. Wenn Sie genügend Zeit haben, können Sie den Kuchen in den Kühlschrank stellen, damit der Toffee aushärtet, bevor Sie ihn füllen..

  3. 3

    Banane in Scheiben schneiden und über Toffee verteilen. Sahne mit Zucker schlagen und die Sahne darüber geben. Mit Bananenscheiben, mehr Toffee und gehackten Nüssen garnieren.

Tipps

Der einfachste Weg, Toffee zuzubereiten, besteht darin, eine Dose süße Kondensmilch mindestens 3 Stunden lang zu kochen. Sie müssen immer vorsichtig sein, denn wenn sich nicht genügend Wasser im Kessel befindet, damit die Box vollständig abgedeckt ist, kann sie explodieren. Denken Sie daran, vor dem Öffnen der Box vollständig abzukühlen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here