Beef Wellington

Wochenendessen Fleisch

Beef Wellington

6 92 165

Mittel • 160 min30 min
Mit unserem Rezept für Biff Wellington werden Sie die Gäste des Abendessens garantiert beeindrucken. Ein Gericht, das gut auf dem Partytisch steht. Saftiges Filet, gebacken in knusprigem Blätterteig, schmeckt fantastisch.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Pilze, Schalotten, Knoblauch und Thymian fein hacken. In einer heißen Pfanne mit Butter weich braten, vorzugsweise mehrmals, damit sie trocken brät und nicht gekocht und feucht wird (8-10 Minuten).

  2. 2

    Das Filet mit Salz und Pfeffer würzen und von allen Seiten in einer heißen Pfanne mit Butter gut anbraten. 20 Minuten auf der Bank ruhen lassen.

    Tipps

    Verwenden Sie den mittleren Teil des Filets. Stellen Sie sicher, dass das Stück eine gleichmäßige Dicke hat. Binden Sie es vor dem Bräunen zusammen, damit das Fleisch in Form bleibt. Entfernen Sie jedoch die Schnur, bevor das Fleisch in Schinken und Blätterteig gewickelt wird..

  3. 3

    Legen Sie eine große Plastikfolie auf die Theke und verteilen Sie die Schinkenscheiben so nach außen, dass sie sich überlappen und ein Rechteck bilden, das groß genug ist, um ganze Fleischstücke zu bedecken. Die Pilzmischung in einer dünnen Schicht verteilen.

  4. 4

    Das Fleischstück mit Senf bestreichen, auf die Schinkenscheiben legen und gut rollen. Ziehen Sie den Kunststoff fest, indem Sie die Enden drehen, und stellen Sie ihn 30 Minuten lang in den Kühlschrank.

  5. 5

    Stellen Sie den Ofen auf 200 ° C. Den Blätterteig auf einem bemehlten Brett auf eine Dicke von 0,5 cm ausrollen. Entfernen Sie den Kunststoff um das Fleisch und legen Sie ihn in die Mitte des Blätterteigs.

  6. 6

    Rollen Sie das Fleisch in den Blätterteig und drücken Sie die Enden zusammen. In Plastikfolie fest rollen und durch Verdrehen der Enden festziehen. 30 Minuten im Kühlschrank lagern.

  7. 7

    Den Teig mit geschlagenem Ei bestreichen, mit Salz bestreuen und kleine Schnitte in den Teig machen, damit Dampf austreten kann. Mit extra Blätterteig dekorieren. 30 Minuten backen oder bis der Teig golden und knusprig ist. Das Fleisch sollte eine Kerntemperatur von ca. 55 ° C aus dem Ofen nehmen.

  8. 8

    Kartoffeln zart in leicht gesalzenem Wasser kochen, ca. 20 Minuten. Legen Sie die Bohnen für die letzten Minuten in den Topf. Gießen Sie das Wasser ab und spülen Sie die Bohnen in eiskaltem Wasser ab. Butter unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  9. 9

    Lassen Sie das Fleisch 20 Minuten ruhen, bevor Sie es in Scheiben schneiden. Mit Salzkartoffeln und Bohnen servieren.

Tipps

Es ist wichtig, die Anweisungen zu befolgen, um das Fleisch zwischen den Schritten kalt liegen zu lassen, da es schnell schief gehen kann, wenn es sich nicht absetzen darf..

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here