Gemischter Fischeintopf mit Estragon

Vorspeise Auflauf Abendessen Suppe Fisch Snack

Gemischter Fischeintopf mit Estragon

3 11 91

Einfach • 30 min min
In dieser guten Fischsuppe verwenden wir sowohl weißen als auch roten Fisch. Zusätzlich mischen wir köstliche Aromen aus Estragon und Fenchel ein.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Kochen Sie Wasser in einem Topf und zerbröckeln Sie den Brühwürfel, damit er sich auflöst (möglicherweise können Sie stattdessen fertige Fisch- oder Gemüsebrühe verwenden)..

  2. 2

    Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und Mehl einrühren. Fügen Sie dann unter ständigem Rühren ein wenig Kraft hinzu, bis Sie eine glatte und klumpenfreie Sauce erhalten. Schlagsahne dazugeben und zum Kochen bringen. Lassen Sie die Sauce köcheln, während Sie das Gemüse zubereiten.

  3. 3

    Rote Zwiebeln und Karotten schälen, schneiden und Fenchel in gleich große Stücke schneiden. Das Gemüse bei mittlerer Hitze in etwas Öl 5-7 Minuten braten, bis es zart ist. Dann das Gemüse mit der Kraft in den Topf geben.

  4. 4

    Schneiden Sie den Fisch in gleich große Stücke und legen Sie ihn in den Topf. Drehen Sie die Hitze herunter, damit der Fisch 5-7 Minuten köcheln kann, bis er vollständig warm ist. Denken Sie daran, dass Fisch nur heiß werden muss (ziehen), er sollte nicht gekocht werden. Mit Estragon, Salz und Pfeffer würzen.

Tipps

Möchten Sie das nächste Mal den Fischtopf ein wenig drehen? Kurz vor dem Servieren können Sie einige Garnelen- oder Flusskrebsschwänze hinzufügen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here