Bollekake

gebackene Brötchen süß gebacken

Bollekake

0 25 69

Einfach • 90 min min
Gute und luftige Weizenbrötchen, die zu zwei Kuchen zusammengebacken werden, sind beliebte Kaffeesorten. Mit Mandeln und Puderzucker bestreuen. Schmeckt sehr gut mit Schlagsahne und gerührten Beeren.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Für diese Portion benötigen Sie ca. 2 runde Kuchenformen. 26 cm Durchmesser. Stellen Sie den Ofen auf 200 ° C..

  2. 2

    Die Butter schmelzen und die Milch hinzufügen. Lassen Sie die Mischung sich warm anfühlen, bevor Sie die Hefe hineinrühren. Fügen Sie Zucker, Kardamom und so viel Mehl hinzu, dass der Teig fest, biegsam und glatt ist.

  3. 3

    Den Teig gut kneten und an einem warmen Ort unter Plastik ca. 30 Minuten.

  4. 4

    Den Teig auf den Backtisch legen und leicht kneten. Den Teig in eine Wurst rollen, in 16 gleiche Stücke teilen und in Brötchen rollen.

  5. 5

    Stellen Sie die Schalen in gefetteter Form fest zusammen - in zwei Formen unterteilt. An einem warmen Ort unter Plastik heben. 20 Minuten.

  6. 6

    Mit gehackten Mandeln und Puderzucker bestreichen und bestreuen. Backen Sie die Brötchenkuchen für ca. 30 Minuten. Legen Sie beim Servieren den ganzen Brötchenkuchen auf den Tisch und brechen Sie die Schalen ab.

Tipps

Bei der Herstellung eines Hefeteigs ist es ratsam, so wenig Mehl wie möglich zu verwenden. Es ist einfacher, einen losen Teig auf eine geeignete feste Konsistenz einzustellen als das Gegenteil.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here