Brötchen mit Sahne und Schokolade

gebackene Brötchen Schokolade süß gebacken

Brötchen mit Sahne und Schokolade

7 95 86

Einfach • 90 min min
Weizenbrötchen mit Sahne sind auch außerhalb der Fastnacht gut. Sie können die Creme mit fast allem würzen, mit Schokoladencreme wie hier oder mit Marmelade, geriebenem Marzipan oder Schokolade. Probieren Sie es aus und finden Sie Ihren eigenen Lieblingsgeschmack.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Stellen Sie den Ofen auf 250 ° C..

  2. 2

    Die Butter in einem Topf schmelzen und die Milch hinzufügen. Lassen Sie die Mischung bei Berührung warm werden (37 ° C). Die Hefe in einer Auflaufform zerbröckeln und etwas Flüssigkeit hinzufügen. Rühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Gießen Sie den Rest der Milchmischung ein.

  3. 3

    Salz, Zucker, Kardamom und Eier hinzufügen. Gießen Sie den größten Teil des Mehls ein, verstecken Sie sich jedoch ein wenig zum Backen. Zu einem glatten und leicht lockeren Teig verarbeiten. Stellen Sie den Teig für ca. 30-40 Minuten.

  4. 4

    Nehmen Sie den Teig auf das Mehlbackblech und rollen Sie ihn auf eine Länge aus. In Stücke teilen und in kleine Schüsseln rollen, die auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gelegt werden. Danach ca. 30 Minuten. Backen Sie die Schalen in der Mitte des Ofens für ca. 5 - 8 Minuten. auf einem Gestell abkühlen lassen.

  5. 5

    Schlagsahne schlagen und die Schokoladensauce (möglicherweise Marmelade, geriebene Schokolade usw.) einrühren. Teilen Sie die Schalen in zwei Hälften und füllen Sie sie mit fertig gemischter Sahne. Zum Servieren mit Puderzucker oder Kakaopulver bestreuen. Schmeckt besonders gut mit einer großen, heißen Tasse Schokolade oder Kakao.

Tipps

Wenn Sie Brötchen im Gefrierschrank haben, können Sie sie leicht auftauen, damit sie wie frisch gebacken schmecken. Lassen Sie die gefrorenen Brötchen leicht erwärmen, indem Sie sie langsam in einer niedrigen Pfanne mit Deckel ca. 30 Minuten.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here