Brötchen mit Rosinen aus der Bäckerei in Lom

gebackene Brötchen süß gebacken

Brötchen mit Rosinen aus der Bäckerei in Lom

28 199 70

Einfach • 120 min min
Jedes Jahr werden in der gemütlichen Bäckerei in Lom Tausende von Brötchen über den Ladentisch verkauft. Jetzt teilen wir Ihnen das gute Rezept von Morten Schakenda mit. Von diesem Rezept erhalten Sie ungefähr 20 Brötchen. Viel Spaß!

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Alle Zutaten außer Butter in eine Knetschüssel geben und 15 Minuten kneten. Dann Butter in Würfel geben und weitere 15 Minuten kneten.

    Tipps

    Verfahren ohne Küchenmaschine: Butter in einem Topf schmelzen und Milch hinzufügen, die Mischung bei Berührung erwärmen lassen, ca. 37 ° C. Die Hefe in einer Auflaufform zerbröckeln, etwas Flüssigkeit darüber gießen und umrühren, damit sich die Hefe auflöst. Die anderen Zutaten einkneten, aber nicht das gesamte Mehl auf einmal aufnehmen. Kneten Sie ein wenig Mehl ein, bis Sie einen glatten und biegsamen Teig erhalten.

Elevation

  1. 2

    Lassen Sie den Ballteig an einem warmen Ort auf doppelte Größe gehen. 40 Minuten.

Backen

  1. 3

    Streuen Sie etwas Mehl auf den Backtisch. Den Teig leicht kneten, wenn er aufgegangen ist. Den Teig in eine Wurst rollen. Teilen Sie es in gleichmäßig große Stücke und rollen Sie sie in glatte und feine Schalen. Stellen Sie die Schalen auf ein mit Pergamentpapier bedecktes Backblech.

Aufhebung

  1. 4

    Heben Sie die Schalen unter Plastik oder ein sauberes Küchentuch. Lassen Sie sie auf doppelte Größe steigen.

  2. 5

    Schalten Sie den Ofen bei 225 ° C ein. Mit geschlagenem Ei bestreichen. Backen Sie die Schalen in der Mitte des Ofens für 10-12 Minuten. auf einem Gestell abkühlen lassen.

Tipps

1. Um das beste Ergebnis beim Backen zu erzielen, ist es wichtig, dass alle Zutaten ungefähr die gleiche Temperatur haben. Denken Sie deshalb daran, das Ei einige Zeit vorher herauszunehmen, damit es Zeit hat, Raumtemperatur zu erreichen! 2. Sie erhalten den luftigsten Hefekuchen, indem Sie den Teig lange (vorzugsweise mindestens 15 Minuten) in einer Knet- oder Küchenmaschine kneten lassen!

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here