Bouillabaisse

Abendessen Suppe Fisch etwas gesünder

Bouillabaisse

4 28 216

Einfach • 30 min min
Dies ist eine berühmte und klassische Fischsuppe aus der französischen Küche. Alle Arten von Fisch können in der Schüssel verwendet werden.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Wischen Sie die Fischfilets ab und schneiden Sie sie in gleichmäßig große Stücke. 3x3 cm.

  2. 2

    Paprika waschen und halbieren. Entfernen Sie die Samen und schneiden Sie die Paprika in gleichmäßig große Stücke. Lauch und Knoblauch schälen und fein hacken. Fenchel in Streifen schneiden.

  3. 3

    Öl in einem großen Topf erhitzen. Lauch, Knoblauch, Oregano und Fenchel 3-5 Minuten braten. Tomaten und Paprika in Dosen in den Topf geben und ca. 5 Minuten.

  4. 4

    Fügen Sie Kraft und Weißweinessig hinzu. Die Suppe zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  5. 5

    Legen Sie die Fischstücke in den Topf. Drehen Sie die Hitze herunter, damit der Fisch köcheln kann, ohne zu kochen. Setzen Sie den Deckel auf und lassen Sie ihn 5-7 Minuten einweichen, bis er vollständig warm ist.

Tipps

Überprüfen Sie den Kühlschrank und prüfen Sie, ob noch Gemüse oder Kräuter übrig sind, die in die Suppe passen könnten.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here