Braune Sauce

traditionelles Zubehör für Lebensmittelsauce

braune Soße

23 214 107

Einfach • 10 min min
Wenn es eine Sauce gibt, die in der norwegischen Küche als die traditionellste angesehen wird, muss es sich um eine braune Sauce handeln. Perfekt für Frikadellen!

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen.

  2. 2

    Mehl hinzufügen und gut umrühren, so dass eine dicke und gleichmäßige Masse entsteht. Rühren, während die Mehlmischung allmählich eine haselnussbraune Farbe annimmt. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd oder stellen Sie die Platte auf die unterste Stufe.

  3. 3

    Fügen Sie jeweils ein wenig Milch und Brühe / Brühe hinzu und rühren Sie mit einem Schneebesen gut um. Stellen Sie die Pfanne wieder auf den Teller und bringen Sie sie unter Rühren zum Kochen.

    Tipps

    Sie können Vollmilch leicht durch Magermilch oder Magermilch ersetzen. Wenn Sie Milch und Kraft / Brühe vor dem Eingießen in die Flüssigkeit erhitzen, ist es einfacher, Klumpen in der Sauce zu vermeiden.

  4. 4

    Lassen Sie die Sauce ca. 5 Minuten. Gelegentlich umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipps

Sie können braune Sauce mit einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen würzen. Zum Beispiel roter, grüner oder schwarzer Pfeffer, Senf, Kräuter, gehackte Zwiebeln, Saft, Beerengelee, Rotwein, Pilze, Cayennepfeffer oder Oliven und Tomatenpüree.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here