Lachs mit Chili-Limetten-Glasur und Reis

schnelles Abendessen Fisch scharf

Lachs mit Chili-Limetten-Glasur und Reis

0 35 234

Einfach • 15 min min
Im Ofen gebackener Lachs ist ein gutes Alltagsessen, und hier wird er mit süßer Chilisauce und Limette glasiert. Wärmebehandelter Chinakohl wird mit serviert. Ein wenig Hitze und Sojasauce geben dem bekannten Gemüse einen noch besseren Geschmack.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Reis gemäß den Anweisungen auf der Packung kochen. Gießen Sie das Wasser ab und lassen Sie den Reis verdunsten.

  2. 2

    Stellen Sie den Ofen mit eingeschalteten Grillelementen auf 230 ° C. Limette waschen, schälen und den Saft auspressen. Saft mischen und mit süßer Chilisauce schälen.

  3. 3

    Lachs in Portionen teilen, in eine Auflaufform geben und mit Chili-Limetten-Sauce einreiben. Den Lachs 5-7 Minuten im Ofen backen. Wenn Sie Salmalaks verwenden, kann es etwas roh sein.

  4. 4

    Entfernen Sie die Samen von Chili und hacken Sie sie fein. Drücken Sie die Knoblauchzehe mit einer Knoblauchpresse oder hacken Sie sie fein. Butter in einer heißen Pfanne schmelzen und Chili, Knoblauch und Ingwer 2 Minuten lang anbraten. Chinakohl, Sojasauce und Sesam abgeben.

    Tipps

    Sie erhalten mehr Aroma und Geschmack, wenn Sie die Sesamkörner vor dem Gebrauch einige Minuten in einer heißen, trockenen Pfanne schütteln.

  5. 5

    Lachs mit Gemüse und gekochtem Reis servieren. Mit extra Sojasauce und Limetten servieren.

Tipps

Sie können mehrere Gemüsesorten mit Chinakohl mischen, z. Karottenscheiben, Zuckerkuchen, Frühlingszwiebeln oder Brokkoli, wenn Sie möchten.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here