Chili Fischbällchen mit Reis und Mango

asiatischer Abendessen Fisch scharf

Chili-Fischbällchen mit Reis und Mango

0 19 115

Einfach • 30 min min
Rezept für hausgemachte Fischbällchen mit asiatischem Touch. Frische Aromen von Chili und Mango vermitteln ein Gefühl von Luxus.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Teilen Sie den Fisch in kleinere Stücke. Fisch, Eier, Chilipaste, Limettensaft, Salz, Zucker und Fischsauce mit einer Messerklinge in eine Küchenmaschine geben und glatt rühren.

  2. 2

    Frühlingszwiebeln putzen und unter die Masse mischen. Lassen Sie die Maschine eine Minute lang laufen.

  3. 3

    Bilden Sie kleine Fischbällchen. Butter in einer Pfanne schmelzen und die Fischbällchen ca. 3 Minuten auf jeder Seite. Lassen Sie sie einige Minuten in der Pfanne oder in einem lauwarmen Ofen ruhen.

  4. 4

    Reis gemäß den Anweisungen auf der Packung kochen.

  5. 5

    Die Mango schälen und würfeln. Die Fischbällchen mit Reis, Mango und Chilisauce servieren.

Tipps

Wenn Sie keine Küchenmaschine mit Messerklinge haben, können Sie einen Handmixer verwenden. Die Zutaten für die Fischbällchen in eine tiefe Schüssel geben und zu einer glatten Masse zerdrücken.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here