Chiu Chow Chili Öl

asiatische Dressing Sauce würzige Begleitung

Chiu Chow Chili Öl

6 8 29

Einfach • 30 min min
Würziges chinesisches Chiliöl ist unter anderem eine klassische Begleitung zu Dim Sum, gebratenem Reis und Nudeln. Wir haben das Rezept etwas vereinfacht, um es der Auswahl in norwegischen Geschäften anzupassen, ohne den tiefen, guten Geschmack zu verlieren. Verwenden Sie das Chilipüree in Wok, gebratenem Fleisch, als Beilage zu Suppen, asiatischen Gerichten oder zum Grillen. Das Rezept gibt ca. 6 dl heißes Chiliöl.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Chili fein hacken und in einem Mörser mit Salz zu einer groben Maische zerdrücken. Knoblauchzehe zerdrücken und 0,5 dl Öl in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.

  2. 2

    Braten Sie den Knoblauch vorsichtig unter ständigem Rühren im Öl an, bis er weich und golden ist. 10 Minuten. Es darf nicht zu heiß sein, damit der Knoblauch gebraten und knusprig ist, er sollte weich bleiben.

  3. 3

    Fügen Sie das Chilipüree und Salz hinzu und braten Sie es 5-8 Minuten lang weiter. Das restliche Öl einrühren und erhitzen. Zum Schluss die Chiliflocken, den Zucker und die Sojasauce unterrühren. Kühlen Sie ab und würzen Sie mit Salz, Zucker oder Soja.

    Tipps

    Sie können Chiliflocken im Laden kaufen, aber in kleinen Mengen. Es ist besser (und billiger), größere Taschen in asiatischen Supermärkten zu kaufen. In einer Schüssel bei Raumtemperatur unbenutzt lassen. Dann trocknen sie mit der Zeit ein. Wenn Sie viele haben, können Sie die trockenen Chilis in einem Mörser zerdrücken oder in einer Küchenmaschine mit einer Messerklinge laufen lassen, und Sie haben Ihre eigenen Chiliflocken.

  4. 4

    In ein Glas oder Glas geben und im Kühlschrank aufbewahren. Es dauert 2-3 Monate.

Tipps

Tragen Sie beim Umgang mit Chili Handschuhe. Wenn Sie diese in die Augen bekommen, spülen Sie sie gut und lange mit kaltem Wasser aus.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here