Kekse mit Schokoladenstückchen

Kekse Schokolade backen

Kekse mit Schokoladenstückchen

178 806 185

Einfach • 30 min min
Ein klassisches Rezept für amerikanische Kekse! Große, köstliche weiche Kekse, die an den Rändern knusprig und in der Mitte zäh sind. Wirklich gute Schokoladenkekse!

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Den Backofen auf 190 ° C vorheizen. Butter, Zucker und Rohrohrzucker bei Raumtemperatur in einer Küchenmaschine oder mit einem elektrischen Schneebesen verquirlen.

  2. 2

    Fügen Sie jeweils ein Ei hinzu und schlagen Sie gut zwischen jedem Ei. Mehl, Backpulver, Backpulver, Salz und Vanillezucker hinzufügen und gut mischen.

  3. 3

    Die Schokolade grob hacken und umdrehen. Bewahren Sie bei Bedarf etwas zur Dekoration auf.

  4. 4

    Legen Sie 1-2 Esslöffel Teig auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech. Stellen Sie sicher, dass zwischen jedem Keks genügend Platz ist, da er nach außen schwimmt. 6 pro Brett.

    Tipps

    Um gleich große Kekse zu erhalten, können Sie den Teig mit einem Eislöffel aufschöpfen und auf das Backblech legen.

  5. 5

    Kleben Sie ein paar Schokoladenstücke auf jeden Keks und backen Sie sie ca. 12-15 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Vor dem Umfüllen auf ein Gestell auf dem Teller leicht abkühlen lassen.

    Tipps

    Verwenden Sie Ihre Lieblingsschokolade, dunkel oder hell, oder exklusivere Sorten wie Valrhona. Wenn die Kinder sich entscheiden können, sind Smarties oder Nonstop eine unterhaltsame Option.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here