Hüttenkäse-Lapper

Mittagessen Frühstück

Hüttenkäseflecken

4 25 38

Einfach • 15 min min
Diese proteinreichen Pflaster mit Hüttenkäse, Banane und Haferflocken sind schnell zuzubereiten. Gut zum Frühstück, Mittagessen und Snack.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Haferflocken, Bananen, Quark und Eier in eine Auflaufform geben und mit einem elektrischen Schneebesen glatt laufen lassen.

    Tipps

    Sie können die Mischung auch gleichmäßig in einer Küchenmaschine mit einer Messerklinge laufen lassen, wenn Sie eine glattere und glattere Konsistenz wünschen.

  2. 2

    Eine Pfanne mit etwas Butter erhitzen und Löffel Teig in die Pfanne geben. Die Brote ca. 2 Minuten drehen, vorsichtig drehen und auf der anderen Seite 2 Minuten kochen, bis die Scheiben golden und gut gemacht sind.

    Tipps

    Wenn Sie weniger Fett möchten, können Sie die Brote ohne Butter in einer Pfanne mit Antihaftbeschichtung braten.

  3. 3

    Servieren Sie die Scheiben mit Marmelade, Quark und frischen Beeren oder anderem Belag, wenn Sie möchten.

Tipps

Die Pfannkuchen können auch ohne Banane hergestellt und mit z.B. Hüttenkäse, gebratenes Huhn, Tomatenscheiben und Zwiebeln und dienen als volles Mittag- oder Abendessen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here