Cottage Cheesepai

Mittagessen Abendessen Kuchen

Cottage Cheesepai

7 64 145

Einfach • 45 min min
Hüttenkäse schmeckt gut in Torte. In Kombination mit Speck schmeckt der Kuchen gut und ist gleichzeitig sehr einfach zuzubereiten. Kuchen ist gut zum Abendessen an einem normalen Wochentag, vorzugsweise mit einem guten Salat.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Sie benötigen eine Kuchenform mit einem Durchmesser von 24 - 26 cm. Stellen Sie den Ofen auf 200 ° C..

  2. 2

    Decken Sie die Form mit dem Tortenteig ab und drücken Sie den Teig entlang der Kante gut nach oben. Den Boden einstechen und ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Das fertige Paideigen muss nicht verstärkt werden.

Paifyll

  1. 3

    Speck schneiden oder in Stücke schneiden und anbraten. Gießen Sie das Fett ab. Die Zwiebel putzen, hacken, den Lauch in dünne Streifen schneiden und in der Pfanne leicht anbraten. Den gebratenen Speck einrühren.

  2. 4

    Hüttenkäse mit Milch und Eiern mischen. Alles in den Kuchenboden geben und zum Schluss über den Käse streuen. Backen Sie den Kuchen etwa 30 Minuten lang. Mit einem anderen grünen Salat servieren.

Tipps

Hüttenkäse ist ein magerer Frischkäse und eignet sich auch als Aufstrich, in Salaten und als Beilage zum Beispiel zum Grillen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here