Cupcakes mit Nutella-Belag

gebackene Muffins schokoladensüß gebacken

Cupcakes mit Nutella-Belag

58 336 119

Mittel • 25 min min
Schokoladen Cupcakes sind beliebt. Mit Nutella bekommt das Sahnehäubchen einen schokoladen- und karamellartigen Geschmack. Fantastisch gut! Sie sehen auch wunderschön aus, wenn Sie mit weißen Schokoladenfiguren und silbernen Kugeln dekorieren.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Stellen Sie den Ofen auf 175 ° C..

  2. 2

    Die Schokolade grob hacken, die Butter schmelzen und Schokolade und Milch untermischen.

  3. 3

    Eier, Zucker und Vanillezucker verquirlen, bis eine leichte und flauschige Eidosis erreicht ist.

  4. 4

    Mehl, Backpulver, Kakaopulver und Salz mischen.

  5. 5

    Mischen Sie die Schokoladen-Mehl-Mischung in der Eimischung.

  6. 6

    Stellen Sie die Muffinformen auf eine Muffinform, damit sie nicht ausgehen. Füllen Sie die Dosen zu 2/3 und backen Sie sie in der Mitte des Ofens ca. 15 Minuten. Vor dem Auftragen abkühlen lassen.

  7. 7

    Butter schmelzen, alle trockenen Zutaten einrühren. Cool. Frischkäse, Wasser und Schokoladenaufstrich einrühren. Stellen Sie die Mischung auf Abkühlen, damit sich die Mischung ein wenig stabilisiert. Nehmen Sie es etwa 30 Minuten vor dem Dekorieren der Kuchen heraus.

  8. 8

    Auf dem Belag verteilen und mit silbernen Kugeln, weißen Schokoladenfiguren oder was auch immer Sie zur Hand haben, garnieren.

Tipps

Fühlen Sie sich frei, Cupcakes mit Karotten, Beeren oder Kräutern zu machen. Die Möglichkeiten sind vielfältig, hier setzen Geschmack, Vergnügen und Fantasie die Grenzen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here