Cupcakes mit Zitronenbelag

gebackene Muffins süß gebacken

Cupcakes mit Zitronenbelag

12 50 45

Mittel • 25 min min
Eine frische Zitronencreme passt sowohl zu hellen als auch zu dunklen Cupcakes. Geriebene Zitronenschale dient als dekorative Verzierung. Sie können auch Kokosnuss darüber streuen und mit frischen Erdbeeren garnieren.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Sie brauchen Muffinformen. Stellen Sie den Ofen für große Muffins auf 200 ° C oder für kleine Muffins auf 225 ° C..

  2. 2

    Eier, Zucker und Vanillezucker leicht und locker rühren. Rühren Sie geschmolzene Butter mit der Milch und möglicherweise Zitronenschale. Mehl, Backpulver und Salz mischen und nach und nach in die Eimischung einrühren.

  3. 3

    Legen Sie die Muffinformen auf ein Backblech oder verwenden Sie eine Muffinform und füllen Sie den Teig fast voll aus. In der Mitte des Ofens goldbraun backen. Über. 10 Minuten. Vor dem Auftragen abkühlen lassen.

  4. 4

    Rühren Sie die Butter porös um und fügen Sie den Zitronensaft und die Zitronenschale hinzu. Puderzucker einrühren und verquirlen, bis die Puderzucker glatt ist. Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu, wenn Sie eine dünnere Glasur wünschen. Das Sahnehäubchen auf den Kuchen verteilen und mit Zitronenschale oder Kokosnuss garnieren.

Tipps

Rühren Sie verschiedene Geschmacksrichtungen wie Schokolade, Karotten und Rosinen oder gefrorene Beeren in den Grundteig. Es bietet Abwechslung und schmeckt wunderbar zusammen mit verschiedenen Arten von Belag.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here