Deliciosa Panna Cotta

Dessertpudding

Leckere Panna Cotta

25 172 81

Einfach • 20 min min
Italienischer Dessertklassiker hier serviert mit Klaviergelee und frischen Erdbeeren. Lassen Sie es mindestens vier Stunden kalt, bevor Ihre Gäste ankommen, damit Sie die beste Konsistenz erzielen.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Legen Sie die Gelatineplatten fünf Minuten lang in kaltes Wasser. Gut abspülen und das Wasser ausdrücken.

  2. 2

    Schneiden Sie die Vanillestangen in zwei Hälften und kratzen Sie die Samen heraus.

  3. 3

    Kochen Sie die Sahne vorsichtig zusammen mit Zucker, Vanillesticks und Vanillesamen. Entfernen Sie die Vanillesticks und rühren Sie die Gelatine ein.

  4. 4

    Gießen Sie die Mischung in kleine Gläser. Vor dem Servieren mindestens vier Stunden abkühlen lassen.

  5. 5

    Gel bei niedriger Temperatur schmelzen. Kühl bis kalt, aber immer noch flüssig. Gießen Sie das Gelee vorsichtig in jedes Glas und kühlen Sie es eine halbe Stunde lang ab.

Tipps

Zuerst mit Erdbeeren in Stücken garnieren und das Gelee vorsichtig darüber gießen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here