Spinnenkekse

Halloween-Kekse gebacken

Spinnenkekse

7 117 85

Einfach • 60 min min
Kekse mit Frischkäse, geformt wie gruselige Spinnen, sind lustige und dekorative Kekssandwiches. Perfekt für Halloween!

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Stellen Sie den Ofen auf 180 ° C. Schokolade in Stücke schneiden und in einem Topf mit Butter, Kaffee und Sirup schmelzen. Leicht abkühlen lassen und das Ei unterrühren.

  2. 2

    Mehl, Puderzucker, Kakao, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben. Fügen Sie die Schokoladenmischung hinzu und schlagen Sie, bis glatt, dick. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

    Tipps

    Dieses Rezept gibt ca. 16 Kekse.

  3. 3

    Kleine Kugeln rollen, ca. 3 cm im Durchmesser und auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech legen. Drücken Sie ein wenig auf die Kugeln. Sie laufen etwas nach außen, haben also viel Platz zwischen den Keksen. Im Ofen 10-12 Minuten backen.

    Tipps

    Die Kekse sind etwas weich, wenn Sie sie aus dem Ofen nehmen, aber hart, wenn sie abkühlen.

  4. 4

    Frischkäse, Puderzucker und Zitronensaft bei Raumtemperatur leicht verquirlen. Schlagsahne schlagen und in Frischkäse verwandeln. Die Hälfte des Kekses mit Sahne bestreichen und mit einem Keks belegen. Teilen Sie die Lakritzschnur in Stücke und setzen Sie sie an den Seiten ein, um Knochen zu bilden. Mit mehr Glasur für die Augen dekorieren.

    Tipps

    Probieren Sie die Creme mit Samen von Vanilleschoten, etwas Zitronenschale oder etwas Lakritzpulver.

Tipps

Die Kekse können am Vortag gebacken werden und die Füllung kann hergestellt und in einem Sprühbeutel aufbewahrt werden, bis Sie bereit sind, die Kekse zu servieren..

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here