Apfel- und Zimtlänge

Herbst gebacken süß gebacken

Apfel- und Zimtlänge

0 20 26

Mittel • 120 min min
Äpfel und Zimt gehen Hand in Hand. Und diese Mischung auf einem Bett aus süßem Hefebrot, ja, es gibt nur wenige, die widerstehen können. Und wenn Sie zuerst in der Küche sind, ist es eine gute Idee, eine doppelte Portion zu machen, damit etwas im Gefrierschrank "lauert"..

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Beginnen Sie für dieses Apfelstäbchenrezept damit, die Milch auf Fingertemperatur (37 ° C) zu erhitzen. Dann die Hefe in einer Auflaufform zerbröckeln und etwas Milch hinzufügen. Rühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Gießen Sie den Rest der Milch ein.

  2. 2

    Salz, Zucker, Kardamom und Eier hinzufügen. Fügen Sie Butter in Klecksen hinzu. Gießen Sie den größten Teil des Mehls ein, verstecken Sie sich jedoch ein wenig zum Backen. Zu einem glatten und leicht lockeren Teig verarbeiten. Stellen Sie den Teig mit Plastik bedeckt ca. 30-40 Minuten.

  3. 3

    Teilen Sie den Teig in zwei Hälften und rollen Sie ihn jeweils in ein Rechteck von ca. 18 x 45 cm aus. Butter, Zimt, Zucker und Vanillezucker verrühren. Die Zimtbutter auf dem Teig verteilen. Falten Sie die Längsseiten zur Mitte hin, lassen Sie aber ca. 3 cm in der Mitte offen stehen. Lassen Sie die Längen etwa 40 Minuten unter Kunststoff steigen

  4. 4

    Stellen Sie den Ofen auf 200 ° C und suchen Sie ein Backblech mit Backpapier.

  5. 5

    Entfernen Sie den Kern von den Äpfeln und schneiden Sie ihn in Scheiben, die in der Mitte der Längen liegen. Die Ränder mit geschlagenem Ei bestreichen.

  6. 6

    Backen Sie die Apfel- und Zimtlängen in der Mitte des Ofens etwa 15 bis 20 Minuten lang.

  7. 7

    Die Längen mit Orangenmarmelade bestreichen, wenn sie aus dem Ofen genommen werden. auf einem Gestell abkühlen lassen.

Tipps

Anstelle von Apfelscheiben können Sie auch Birnen oder Pflaumen verwenden. Leicht erwärmt serviert, schmeckt dieses Gebäck gut mit Vanille-Schlagsahne daneben.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here