Apfel-Zimt-Mazarin

Herbstfrucht- und Beerenkuchen

Apfel-Zimt-Mazarin

0 6 18

Einfach • 50 min40 min
Mazarin ist traditionell ein Shortbread-Kuchen, der mit Mandelpaste gefüllt und mit Früchten belegt ist. Wir haben dies mit den guten Äpfeln dieses Herbstes gemacht.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Sie benötigen eine runde Form mit einem Durchmesser von ca. 24 cm. Der Ofen wird auf 175 ° C vorgeheizt.

  2. 2

    Die Form gut mit geschmolzener Butter einfetten. Streusel und 1 Esslöffel Zimt mischen und über die Butter streuen.

  3. 3

    Kern entfernen und Äpfel in dünne Boote schneiden. Legen Sie sie in die Form.

  4. 4

    Mandeln mahlen oder in der Küchenmaschine hacken. Butter und Zucker leicht und locker rühren. Fügen Sie das Ei hinzu. Mandeln und Mehl mit Backpulver und Vanillezucker vermischen. Zum Schluss Milch einrühren.

  5. 5

    Den Teig über die Äpfel in der Form verteilen. Im unteren Teil des Ofens ca. 40 Minuten. Kühlen Sie den Kuchen ab, bevor Sie ihn auf einen Teller legen.

    Tipps

    Mit etwas Zimt bestreuen und mit TINE Kesam Vanille oder geschlagener TINE Light Dessert Cream servieren.

Tipps

Vanille-Schlagsahne oder Schlagsahne passt gut zu diesem Kuchen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here