Festlasagne

Wochenendessen Nudelfleisch

Festlasagne

6 53 154

Einfach • 45 min min
Lasagne ist immer ein sicherer Gewinner. Tapenade, Thymian und Sojasauce in der Füllung machen das berühmte Gericht zu etwas Neuem und Aufregendem.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Stellen Sie den Ofen auf 200 ° C..

Fleischsoße

  1. 2

    Butter in einer heißen Pfanne schmelzen und die Zwiebel braten. Fügen Sie das Hackfleisch hinzu und kochen Sie weiter. Zwiebel, Sojasauce, Knoblauch, Tapenade und Thymian hinzufügen.

weiße Soße

  1. 3

    Die Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl unterrühren. Gießen Sie die Milch ein und rühren Sie gut um, fügen Sie die Sahne unter Rühren hinzu. Unter Rühren zum Kochen bringen, bis die weiße Sauce eindickt. Dann ziehen Sie die Pfanne von der Platte.

  2. 4

    Gießen Sie eine dünne Schicht weiße Sauce in die feuerfeste Pfanne. Fügen Sie dann eine Schicht Lasagneblätter und dann eine Schicht Fleischsauce hinzu. Schicht für Schicht der verschiedenen Zutaten in der Form weiter, bis sie voll sind. Zum Schluss Tomatenscheiben und Basilikumblätter mit geriebenem Käse hinzufügen.

  3. 5

    Backen Sie die Lasagne in der Mitte des Ofens für ca. 20 Minuten. Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

    Tipps

    Mit einem guten Salat daneben servieren.

Tipps

Lasagne ist am nächsten Tag immer besser, denn dann werden alle Leckereien gut hineingezogen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here