Finnbiff

Herbstwochenende Gemütlichkeit traditionelles Essen Eintopf Abendessen Fleisch

Finnbiff

13 200 508

Einfach • 30 min min
Finnbiff ist ein traditionelles norwegisches Gericht. Dieser leckere Wildeintopf wärmt Körper und Seele.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Butter in einem Topf schmelzen. Gefrorenes Finn-Rindfleisch, Speck und Pilze bei starker Hitze in der Pfanne schnell anbraten.

  2. 2

    Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Lassen Sie das Gericht zehn Minuten ziehen.

  3. 3

    Sauerrahm, Milch, Ziegenkäse, zerkleinerte Wacholderbeeren und Thymian hinzufügen und fünf Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Kartoffelpüree:

  1. 4

    Kartoffeln schälen und würfeln. Die Kartoffeln zart kochen, ca. 10-15 Minuten. Kartoffeln zerdrücken und warme Milch und Butter einrühren. Gut umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Tipps

Servieren Sie das Gericht mit gekochtem Brokkoli, wenn Sie mehr Gemüse zum Essen möchten.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here