Flaschenpfannkuchen

Mittagessen Abendessen Pfannkuchen

Flaschenpfannkuchen

14 127 154

Einfach • 45 min min
Pfannkuchen sind sowohl für Erwachsene als auch für Kinder ein Favorit zum Abendessen, und Schweinefleischpfannkuchen, dh Pfannkuchen mit Speck, sind keine Ausnahme!

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Schweinefleisch oder Speck in Stücke teilen. Bei guter Hitze in einer Pfanne anbraten. Nehmen Sie es aus der Pfanne.

  2. 2

    Mehl in einer Schüssel haben. Machen Sie ein Loch in das Mehl. Eier und Milch verquirlen. Ca. die Hälfte der Flüssigkeit. Gut umrühren.

  3. 3

    Fügen Sie den Rest der Flüssigkeit hinzu. Gut umrühren, damit eine klumpenfreie Mischung entsteht. Ha ich Salz. Lassen Sie den Teig ca. 15 Minuten.

  4. 4

    Butter in einer heißen Pfanne schmelzen. Hölle ca. 1/4 des Teigs in der Pfanne. Schweinefleischscheiben im Teig verteilen.

  5. 5

    Heben Sie den Pfannkuchen mit einem Spatel ein wenig an, so dass der dünne Teig auf den Boden der Pfanne läuft. Lassen Sie den Pfannkuchen auf einem flachen Deckel nach unten gleiten, wenn er darunter golden ist. Halten Sie die Pfanne über den Pfannkuchen und drehen Sie sie so schnell wie möglich. Auf der anderen Seite weiter kochen. Den Rest der Pfannkuchen auf die gleiche Weise backen.

  6. 6

    Schnittlauch hacken und beim Servieren über die Speckpfannkuchen streuen.

Tipps

Zum Schluss einige Apfelboote im Speckfett braten und mit den heißen Speckpfannkuchen servieren.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here