Frittata - Italienisches Omelett

schnelles mittagessen abendessen kuchen ei käse italienisch super schnell

Frittata - Italienisches Omelett

0 32 280

Einfach • 15 min min
Frittata bedeutet auf Italienisch "gebraten" und das Gericht kann wie ein Kuchen ohne Boden aussehen. Frittata kann mit vielen verschiedenen Dingen gefüllt werden, aber probieren Sie diese gute Sorte mit Speck, Kartoffeln, Zwiebeln und Tomaten.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Stellen Sie den Ofen auf 200 ° C..

  2. 2

    Den Speck in einer heißen Pfanne anbraten. Zwiebel- und Kartoffelscheiben dazugeben und einige Minuten köcheln lassen.

    Tipps

    Verwenden Sie ev. Kartoffeln vom gestrigen Abendessen.

  3. 3

    Eier und Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4

    Gießen Sie die Eimischung in die Pfanne und erhitzen Sie sie bei mittlerer Hitze, bis sie an den Rändern zu härten beginnt.

  5. 5

    Die Tomaten auf die Frittata verteilen und über den Käse streuen. Stellen Sie die Pfanne für 10 Minuten in den Ofen oder bis der Käse eine schöne Farbe hat und die Frittata steif ist. Server.

Tipps

Verwenden Sie eine Pfanne, die hoher Ofenhitze standhält, da die Pfanne anschließend in den Ofen gestellt wird. Ein frischer Salat und gutes Brot sind inbegriffen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here