Gefrorener Joghurt

Dessert Obst und Beeren Eis Joghurt

Gefrorener Joghurt

8 61 116

Einfach • 20 min min
Lust auf etwas Gutes? Dieses Joghurt-Eis ist das schnellste, das Sie eine gesündere Variante von Eis bekommen.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Mischen Sie wilde Beeren, griechischen Joghurt und Honig in einer Küchenmaschine. Lassen Sie die Maschine laufen, bis alles gut vermischt ist.

    Tipps

    Die Wildbeerenmischung kann leicht durch gefrorene Himbeeren oder gefrorene Brombeeren ersetzt werden.

  2. 2

    Die Mischung in eine Schüssel geben und in den Gefrierschrank stellen.

  3. 3

    Nach ca. 3 Stunden können Sie Eisbälle machen. Die Kugeln können weiter eingefroren werden, bis sie gegessen werden sollen. Denken Sie daran, sie vor dem Servieren gut aus dem Gefrierschrank zu nehmen, da sie langsam auftauen.

Dekorationen

  1. 4

    Mit frischen Beeren dekorieren, z. Blaubeeren, Himbeeren und Johannisbeeren.

Tipps

Wir haben mindestens 3 Stunden Gefrieren des Eises berechnet. Sie können es auch servieren, sobald es hergestellt ist. Dann wird es eher wie "softis".

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here