Vollkornlasagne mit Hüttenkäse

Abendessen Pasta vegetarisch etwas gesünder

Vollkornlasagne mit Hüttenkäse

23 327 1.098

Einfach • 60 min min
Diese Lasagne ist eine gesündere Alternative, schmeckt köstlich und ist eine Lasagne ohne Fleisch. Wir haben proteinreichen Hüttenkäse und gutes Gemüse in einer sehr guten Sauce verwendet.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Den Backofen auf 225 ° C vorheizen.

  2. 2

    Butter in einer heißen Pfanne schmelzen und Zwiebeln braten. Karotten und Selleriewurzel schälen und in kleine Stücke schneiden oder mit einer Reibe reiben. Paprika in Würfel schneiden. Alles zusammen mit der Zwiebel in die Pfanne geben.

  3. 3

    Tomatenkonserven, Tomatenmark, zerbröckelte Brühwürfel, Milch, Salz, Pfeffer und Oregano einrühren. Die Sauce zum Kochen bringen und mindestens 5 Minuten kochen lassen.

  4. 4

    Gemüsesauce, Lasagne-Teller und Quark in die feuerfeste Schale geben. Mit Sauce abschließen und mit geriebenem Käse bestreuen. Im unteren Teil des Ofens ca. 30 Minuten.

Zubehör:

  1. 5

    Salat gut in kaltem Wasser abspülen. Lassen Sie das Wasser aus den Blättern abtropfen, bevor Sie sie in geeignete Stücke zerreißen. Gurke und Paprika in Stangen schneiden und rote Zwiebel in dünne Scheiben schneiden.

  2. 6

    Die Vollkornlasagne mit dem frischen Salat servieren.

Tipps

Haben Sie Squash als Alternative zu Lasagneblättern ausprobiert? Es ist sehr gut! Sie benötigen dann einen großen Kürbis und verwenden eine Käsereibe, um lange, feine Scheiben zu machen, die Sie in Schichten mit Käsesauce und Tomatensauce (möglicherweise Fleischsauce) hinzufügen..

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here