Gefüllte Bonbonstücke

Weihnachtsschokoladen-Snacks

Gefüllte Süßigkeiten

28 48 63

Mittel • 120 min min
Kleine Süßwarenstücke gefüllt mit Schokoladenganache mit Orangen-, Zitronencreme und Himbeerpüree. Das Rezept wurde von Helga Strand Skånland im Zusammenhang mit einem Wettbewerb von TINE und KK gemacht.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Finde Süßigkeitenformen.

  2. 2

    Machen Sie die Füllung, die Sie wollen. Die Verfahren finden Sie unten.

  3. 3

    Schokolade im Wasserbad schmelzen. Haben Sie etwas Schokolade in jeder Form. Drehen Sie die Formen so, dass die Schokolade den Boden und die Ränder bedeckt. Legen Sie die Form in den Gefrierschrank, damit die Schokolade glänzend und steif ist. Geben Sie einen kleinen Klumpen Füllung in jede Form und füllen Sie sie mit Schokolade.

    Tipps

    Sie können die Bonbonstücke mit dem füllen, was Sie wollen. Wie wäre es mit einer Variation mit Marmelade??

Schokoladenganache mit Orange:

  1. 4

    Sahne bis zum Siedepunkt erhitzen. Nehmen Sie es von der Hitze und geben Sie Schokolade hinein. Eine Orange schälen und reiben. Orangenschale hinzufügen und gut umrühren. Lassen Sie die Ganachen im Kühlschrank versteifen, ca. 2 Stunden vor Gebrauch.

Zitronencreme:

  1. 5

    Butter und Sahne verrühren. Puderzucker und Zitrone hinzufügen. Rühren Sie, bis Sie eine glatte Mischung erhalten.

Himbeer-Ganache:

  1. 6

    Wasser kochen und mit Geleepulver mischen. Im Kühlschrank bis halbsteif abkühlen lassen. Sahne schlagen und mit dem Gelee mischen. Lassen Sie alles einige Stunden im Kühlschrank ruhen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here