Glutenfreier Süßwaren-Schokoladenkuchen

Dessertkuchen Schokolade Schokoladenkuchen

Glutenfreier Süßwaren-Schokoladenkuchen

4 24 90

Einfach • 50 min30 min
Dies ist ein wunderschöner Schokoladenkuchen ganz ohne Mehl, der genauso gut geeignet ist wie Süßwaren, Kuchen oder Desserts.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Eier und Zucker vorsichtig schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Sollte keine Eidosis sein.

  2. 2

    Butter in einem Topf schmelzen und leicht abkühlen lassen. Die Schokolade in der heißen Butter hacken und umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist.

Sirup

  1. 3

    Zucker und Wasser ca. 5 Minuten zu dickem Sirup und leicht abkühlen lassen. Mischen Sie den Zuckersirup in die Schokoladen-Butter-Mischung und rühren Sie gut um.

  2. 4

    Dann verteilen Sie diese über die Ei-Zucker-Mischung und rühren Sie gut um, bis Sie eine glatte Mischung haben.

  3. 5

    Decken Sie eine Kuchenform mit Pergamentpapier ab und gießen Sie den Teig hinein. Legen Sie die Kuchenform auf ein tiefes Backblech und stellen Sie sie in den Ofen. Gießen Sie dann heißes Wasser auf das Backblech, bis es ca. 1-1 ½ cm hoch. Dann backen Sie den Kuchen im Wasserbad im Ofen bei 160 ° C für ca. 30-35 Minuten.

  4. 6

    Den Kuchen abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen. Schneiden Sie es mit einem heißen Messer in Kuchenstücke oder in Süßwarengröße. Mit einer Prise Puderzucker und Himbeeren dekorieren.

Tipps

Dieser Kuchen kann eingefroren und leicht für unerwartete Kaffeebesuche serviert werden. Ein sicherer Gewinner!

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here