Raue Waffeln

Mittagswaffeln einfach gebacken

Grobe Waffeln

95 642 205

Einfach • 25 min min
Grober Waffelteig mit wenig Zucker und viel grobem Mehl schmeckt mit braunem Käse fantastisch. Gröbere Waffeln eignen sich auch hervorragend für die Brotdose.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Butter in einem Topf schmelzen. Eier und Zucker verquirlen. Fügen Sie Butter und Milch hinzu.

  2. 2

    Mischen Sie das feine und das grobe Mehl mit Kardamom, Vanillezucker, Backpulver und Salz.

  3. 3

    Mischen Sie alles trocken mit der Flüssigkeit. Alle Zutaten zu einem klumpenfreien Teig verquirlen.

  4. 4

    Lassen Sie den Waffelteig mindestens 15 Minuten lang anschwellen.

  5. 5

    Butter im Waffeleisen schmelzen und etwas Waffelteig hinzufügen. Die Waffeln in heißem Eisen braten. Kühlen Sie die Waffeln auf einem Gestell ab, um eine knusprige Oberfläche zu erhalten. Wenn Sie sie übereinander legen, werden sie weich.

Tipps

Waffelteig kann schön gefroren werden. Es können auch vorgebackene Waffeln sein, aber denken Sie daran, zwischen jede Schicht etwas Lebensmittelpapier zu legen, bevor Sie sie in den Gefrierschrank stellen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here