Karottenkuchen in einer langen Pfanne

Herbst 17. Mai gebackenen langen Pfannkuchen Kuchen

Karottenkuchen in einer langen Pfanne

63 497 267

Einfach • 50 min30 min
Schöner und saftiger Karottenkuchen mit einem unglaublich guten Deckel Frischkäse. Hier sollte es schwierig sein, nur ein Stück zu essen.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Für dieses Rezept für Karottenkuchen benötigen Sie eine lange Pfanne von 20x30 cm, die mit Backpapier bedeckt ist. Stellen Sie den Ofen auf 200 ° C..

  2. 2

    Einen Kürbis schälen, reiben und reiben. Eier und Zucker leicht und locker rühren.

  3. 3

    Butter schmelzen und leicht abkühlen lassen. Dann rühren Sie diese zusammen mit den Karotten in die Eimischung.

  4. 4

    Mehl, Vanillezucker, Backpulver und Kardamom mischen und unter den Teig mischen. Vorsichtig aber gut umrühren und den Teig für den Karottenkuchen in die lange Pfanne geben.

  5. 5

    Den Kuchen in der Mitte des Ofens 25-30 Minuten bei 200 ° C backen. Kühlen Sie den Kuchen ab, bevor Sie die Glasur auftragen.

Glasur

  1. 6

    Butter, Puderzucker und Vanillezucker bei Raumtemperatur weiß und locker schlagen. Frischkäse und Orangensaft hinzufügen und gut verquirlen. Verteilen Sie das Sahnehäubchen auf dem Kuchen und reiben Sie die Orangenschale darüber.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here