Gyoza mit Pilzen

vegetarisches asiatisches Abendessen

Gyoza mit Pilzen

0 14 12

Mittel • 50 min min
Asiatische Knödel mit einer köstlichen Pilzfüllung und einer knusprigen Kruste sind eine perfekte vegetarische Alternative, wenn Sie Dim Sum servieren. Sie können diese leicht in der Pfanne zu Hause machen.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Legen Sie die Gyoza-Blätter zum Auftauen auf die Theke.

  2. 2

    Pilze, Schalotten und Frühlingszwiebeln grob hacken. Alles in einer heißen Pfanne mit Butter und Salz goldbraun braten. Fügen Sie den Spinat hinzu und kochen Sie, bis er zusammenbricht. Kochen, bis das überschüssige Wasser verdunstet ist.

  3. 3

    Übertragen Sie die Mischung zusammen mit Koriander, Ingwer, Knoblauchzehe, Sojasauce und Sesamöl in eine Küchenmaschine. Laufen, bis alles gut vermischt ist.

  4. 4

    1 Teelöffel Füllung auf jedes Blatt geben, die Ränder mit etwas Wasser anfeuchten und über die Füllung zu einem Halbmond falten. Drücken Sie die Kanten fest zusammen, damit sie versiegelt sind.

  5. 5

    Mischen Sie Sojasauce, Zitronensaft und Sesam. Beiseite legen.

  6. 6

    Erhitzen Sie einen Esslöffel neutrales Öl in einer Pfanne mit dickem Boden und Deckel. Die Knödel auf einer Seite goldbraun braten. Wasser aufgießen, abdecken und ca. 3 Minuten bis das Wasser verdunstet ist. Mit Sesam, fein gehacktem Chili und frischen Kräutern servieren.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here