Halloween Burger

Halloween Abendessen Fleisch

Halloween Burger

2 32 67

Einfach • 30 min min
Teuflisch guter Hamburger! Mit diesen einfachen Tricks verwandeln sich die Cheeseburger leicht in kleine Monster.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer kneten, bis es zäh ist. Zu Burgern formen und in einer Pfanne mit Butter braten, bis sie auf beiden Seiten eine schöne Kruste haben und innen noch saftig sind.

  2. 2

    Schneiden Sie Kerben für Monsterzähne in eine Kante der Käsescheibe und legen Sie sie so auf den Burger, dass die Zähne über der Kante hängen. Setzen Sie den Deckel auf die Pfanne und legen Sie ihn einige Minuten beiseite, damit der Käse ein wenig schmilzt.

  3. 3

    Die Hamburgerbrotbasis mit Ketchup als Blut dekorieren und den Cheeseburger hinzufügen. Top mit dem Brot oben.

  4. 4

    Schneiden Sie spitze Dreiecke Paprika in Hörner und schneiden Sie die Oliven in die Augen. Schieben Sie ein kleines Stück Schalotten als Pupillen in das Loch für die Oliven. Hörner und Augen in das Burgerbrot stecken und servieren.

  5. 5

    Eine Zunge Speck oder eingelegte Gurken und Süßkartoffel-Pommes wie Spinnenknochen sind weitere Ideen zum Garnieren.

Tipps

Es macht Spaß, zusätzlichen Ketchup in Messzylindern zu servieren. Chili-Saft gibt dem Gaumen einen kleinen Schock!

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here