Schweinebratenfilet mit Pilzsauce

Abendessen Fleisch

Gebratenes Schweinefilet mit Pilzsauce

37 676 655

Einfach • 60 min min
Gebratenes Schweinefilet mit Pilzsauce schmeckt fantastisch. Schweinefilet eignet sich gut zum Braten ganz in einem großen Stück oder als Steaks.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Für dieses Rezept für Schweinebratenfilet benötigen Sie eine feuerfeste Form und vorzugsweise ein Bratenthermometer, um die perfekte Kerntemperatur des Fleisches zu erhalten. Lassen Sie das Fleisch vor dem Braten mindestens eine halbe Stunde bei Raumtemperatur draußen. Stellen Sie den Ofen auf 200 ° C..

Schweinebratenfilet

  1. 2

    Das Schweinefilet bei Raumtemperatur mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Fleisch in einer heißen Pfanne mit geschmolzener, nussiger brauner Butter von allen Seiten schnell anbraten. Dann legen Sie das Filet in eine Auflaufform. Wenn Sie ein Bratenthermometer verwenden, kleben Sie es in den dicksten Teil des Fleisches, bevor Sie die Form in den Ofen geben

  2. 3

    Backen Sie das Filet in der Mitte des Ofens, bis es die gewünschte Kerntemperatur erreicht hat (ca. 25 Minuten). Nehmen Sie das Fleisch aus dem Ofen und lassen Sie es vor dem Schneiden mindestens 10 Minuten unter Aluminiumfolie ruhen.

    So schärfen Sie ein Messer auf sichere Weise

    Tipps

    Wenn das Fleisch einen hellrosa Kern haben soll, sollte das Thermometer 68-70 ° C anzeigen. Wenn Sie möchten, dass es durchgekocht wird, warten Sie, bis es 76 ° C anzeigt.

Pilz Sauce

  1. 4

    Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und Pilze in Scheiben oder Boote schneiden. Zwiebel und Champignons in Butter in einer Pfanne leicht anbraten. Crème Fraîche und Sojasauce einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lassen Sie die Pilzsauce bei mittlerer Hitze einige Minuten kochen. Wenn Sie denken, dass die Sauce zu dick wird, fügen Sie etwas Milch oder Wasser hinzu.

    Wie man Zwiebeln fein hackt

Zubehör

  1. 5

    Mit gekochten oder im Ofen gebackenen Kartoffeln servieren (vorzugsweise mit dem Filet im Ofen gebacken).

  2. 6

    Kochen Sie Saubohnen, Rosenkohl oder anderes Gemüse, das Sie möchten. Das Schweinefilet in Scheiben schneiden und mit Kartoffeln, Gemüse und Pilzsauce servieren. Mit roten Zwiebeln und gehackten, frischen Kräutern bestreuen, falls gewünscht.

Tipps

Das Schweinefilet schmeckt auch wunderbar in ein paar Scheiben guten Specks oder Specks gewickelt. Rollen Sie dies um das Filet, bevor Sie es in die Form geben und braten.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here