Hausgemachte Marshmallows

Snacks

Hausgemachte Marshmallows

71 458 137

Einfach • 60 min min
Echte Zuckerbomben, die garantiert beeindrucken. Es ist einfacher als Sie denken, hausgemachte Marshmallows zuzubereiten. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit heißer Zuckersole umgehen.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Gelatineblätter in etwas kaltem Wasser einweichen.

  2. 2

    Wasser und Zucker in einen Topf geben und zum Kochen bringen.

  3. 3

    Vanilleschote teilen und Vanillesamen herauskratzen. Die Vanillesamen in das Zuckerwasser geben. 20 Minuten kochen lassen (bis ca. 110 ° C). Nehmen Sie die Pfanne vom Herd. Drücken Sie das Wasser aus den Gelatineplatten und geben Sie die Gelatine in das Zuckerwasser. Kühle die Mischung für 10 Minuten (auf 100 ° C).

  4. 4

    Legen Sie eine dicke Schicht Puderzucker auf den Boden einer langen Pfanne (ca. 20 x 30)..

    Tipps

    Fügen Sie der Zuckermischung ein paar Tropfen Gebäckfarbe hinzu, bevor Sie sie steif schlagen, und Sie haben Marshmallows gefärbt.

  5. 5

    Die Zuckermasse in einer Küchenmaschine oder mit einem Handmixer verquirlen. Schneebesen, bis die Mischung sehr dick ist, ca. eine Viertelstunde in einer Küchenmaschine mit der zweithöchsten Geschwindigkeit. Gießen Sie die Zuckermasse mit dem Puderzucker in die Form. Verwenden Sie einen Spatel, um es auf eine ziemlich gleichmäßige Schicht zu verteilen, ca. 2 - 2 1/2 cm dick. Gut mit Puderzucker bestreuen und vollständig abkühlen lassen.

  6. 6

    Sobald die Mischung ausgehärtet ist, können Sie das Formular auf einem Backpapier oder einer Backmatte drehen. Mit einer Schere oder einem Pizzaschneider in Würfel teilen. Die Stücke im Puderzucker wenden. In engen Plastiktüten aufbewahren.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here