Hausgemachter Schokoladenpudding

Dessert Pudding Schokolade

Hausgemachter Schokoladenpudding

13 123 78

Einfach • 20 min min
Schokoladenpudding mit Pudding ist bei Jung und Alt beliebt. Wenn Sie den Schokoladenpudding selbst herstellen, können Sie variieren, wie dunkle Schokolade Sie verwenden möchten. Natürlich mit Pudding und vorzugsweise frischen Himbeeren und Sahne servieren.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Kochen Sie Milch, Sahne und Zucker unter Rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

  2. 2

    Nehmen Sie die Pfanne vom Herd.

  3. 3

    Die gehackte Schokolade einrühren, bis sie geschmolzen ist. Drücken Sie das Wasser aus der Gelatine und rühren Sie die Schokoladenmischung glatt.

  4. 4

    In eine große Form gießen und im Kühlschrank steif stellen, ca. 2 Stunden. Mit Pudding, Schlagsahne und Beeren servieren.

    Tipps

    Fühlen Sie sich frei, den Schokoladenpudding am Tag vor dem Servieren zu machen.

Tipps

Sie können auch Piano Schokoladenpudding verwenden. Wussten Sie, dass es unter Rühren leicht in einem Topf geschmolzen und nach Wunsch in Formen gegossen werden kann? Es verfestigt sich im Kühlschrank in 1-2 Stunden.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here