Lebkuchen in einer langen Pfanne

Weihnachten lange Pfannkuchen Kuchen Schokolade

Lebkuchen in einer langen Pfanne

10 83 65

Einfach • 80 min min
Guter, altmodischer Lebkuchen. Es ist saftig und lecker und bleibt lange im Kühlschrank.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Für dieses Rezept benötigen Sie eine lange Pfanne von 20 x 25 cm. Stellen Sie den Ofen auf 150 ° C..

  2. 2

    Butter schmelzen und abkühlen lassen. Eigelb vom Eiweiß trennen. Stellen Sie sicher, dass das Eiweiß kein Eigelb enthält. Eigelb und Zucker gut verquirlen. Fügen Sie weichen Honig und die abgekühlte Butter hinzu. Nelken, Pfeffer, Ingwer, Backpulver und Mehl mischen und unterrühren.

  3. 3

    Das Eiweiß verquirlen und in den Teig verwandeln. Butter schmelzen und die lange Pfanne mit Butter bestreichen. Gießen Sie den Teig in die Form. Backen Sie den Kuchen auf dem unteren Rost im Ofen für ca. 50 Minuten und auf einem Rost abkühlen lassen.

  4. 4

    Beim Servieren die Schokolade schmelzen und auf dem Kuchen verteilen. In Stücke teilen und mit gerösteten Mandeln garnieren.

    Tipps

    Lagern Sie den Lebkuchen in einer festen Folie, Plastik oder Schachtel. Es kann auch eingefroren werden.

Tipps

Lebkuchen ist ein tolles Geschenk für Weihnachten. Wickeln Sie es schön ein und geben Sie es einem Bekannten, der sich nicht selbst backt!

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here