Indischer Hühnchenauflauf

Wochenende indisches Abendessen Hühnerjoghurt

Indischer Hühnereintopf

29 229 514

Einfach • 40 min min
Ein exotischer Eintopf mit Hühnchen und Gewürzen. Da das Gericht etwas stark ist und mit Mango-Chutney serviert wird, ist es gut mit natürlichem Joghurt ausgewogen.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Zwiebel, Knoblauch, Chili und Ingwer in Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten. Fügen Sie Hühnchenstücke hinzu und kochen Sie, bis das Hühnchen eine kleine Farbe angenommen hat. 2 Minuten. Mit Garam Masala, Curry und Zucker bestreuen und einige Minuten anbraten.

  2. 2

    Tomatenkonserven und Kokosmilch hinzufügen und unter einem Deckel ca. 30 Minuten.

    Tipps

    Wenn Sie eine dickere und glattere Sauce wünschen, können Sie die Hühnchenstücke entfernen und die Sauce mit einem Handmixer laufen lassen. Kochen Sie es für ein paar zusätzliche Minuten.

  3. 3

    Joghurt und grob gehackte Cashewnüsse einrühren. Mit frischem Koriander, Mango-Chutney und zusätzlichem Joghurt daneben servieren.

Tipps

Auflaufgerichte wie dieses schmecken am nächsten Tag oft noch besser. Machen Sie es also am Abend zuvor oder planen Sie, das Gericht zwei Tage hintereinander zu servieren.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here