Klassisches Bacalao

Helgekos Osterauflauf Abendessen Fisch

Klassischer Bacalao

0 102 129

Einfach • 80 min min
Wenn Sie Bacalao machen, sollten Sie immer eine große Portion machen. Beim zweiten Aufheizen wird es besser.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Öl in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie bis glänzend.

  2. 2

    Fügen Sie Tomatenpüree hinzu und kochen Sie für weitere 1-2 Minuten.

  3. 3

    Paprika, Kartoffeln, Clipfish, Chili und Tomaten schichten. Mit Cayennepfeffer bestreuen.

  4. 4

    Zum Kochen bringen und den Bacalao bei schwacher Hitze ca. 60 Minuten. Schütteln Sie die Pfanne gelegentlich, damit sie nicht zu Boden brennt.

  5. 5

    Mit Salz und Pfeffer würzen und die Oliven kurz vor dem Servieren hinzufügen.

Tipps

Wenn Sie eine kürzere Garzeit wünschen, können Sie Kartoffeln kochen, in Scheiben schneiden und kurz vor dem Servieren wenden.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here