Klassischer Bibimbap

asiatisches Abendessen Fleisch

Klassischer Bibimbap

9 24 93

Einfach • 40 min min
Bibimbap bedeutet "gemischter Reis" und ist Koreas Antwort auf Pudding oder gebratenen Reis. Gekochter Reis wird in einer Schüssel mit mariniertem Fleisch, Gemüse der Saison, Eiern und Kimchi serviert. Das Gericht sollte bunt sein und jede Zutat hat oft eine bestimmte Symbolik. In jedem Fall schmeckt es sehr gut!

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Rühren Sie Sojasauce, Reisessig, braunen Zucker, Chilipaste und Sesamöl zu einer Sauce zusammen.

  2. 2

    Marinade durch Mischen von Chilisauce, Sojasauce und braunem Zucker zubereiten. Rinderhackfleisch unterrühren und ca. 30 Minuten.

  3. 3

    Wasser und Salz kochen. Den Reis gut in kaltem Wasser abspülen. Den Reis mit Sesam in das kochende Wasser geben, den Deckel aufsetzen, die Hitze auf sehr niedrig stellen und den Reis 15 bis 20 Minuten al dente unter dem Deckel dämpfen lassen. Ohne Deckel verdunsten lassen und den Reis mit einer Gabel schaumig rühren.

    Tipps

    Wenn Sie Reis gekocht haben, ist es perfekt für dieses Gericht. Den Reis in einem Topf bei schwacher Hitze mit etwas Öl, Sesam und möglicherweise erhitzen. ein wenig Sojasauce.

  4. 4

    Die Gurke in dünne Scheiben schneiden, vorzugsweise mit einer Mandoline, und mit Reisessig, Sesamöl, Salz und Zucker umdrehen. Ca. 15 Minuten. Gelegentlich wenden.

  5. 5

    Eier, Milch, Salz und Pfeffer verquirlen und in einer heißen Pfanne mit Butter anbraten. Rühren Sie ein wenig, bis das Ei fest wird. Verringern Sie die Hitze, setzen Sie den Deckel auf und braten Sie, bis das Ei fest geworden ist und es darunter golden ist. Drehen Sie das Omelett, vorzugsweise indem Sie es auf einem Teller umdrehen, schieben Sie es zurück in die Pfanne und braten Sie das Omelett weiter. In Stücke teilen.

  6. 6

    Die Pilze in Scheiben schneiden und in einer heißen Pfanne mit Butter goldbraun braten. Beiseite legen. Den Spinat in der gleichen Pfanne, in der Sie die Pilze gebraten haben, leicht anbraten, mit Sesamöl würzen und mit Sesam bestreuen. Beiseite legen. Braten Sie das Fleisch mit der Marinade schnell in derselben Pfanne bei starker Hitze, bis es gerade durchgekocht ist.

  7. 7

    Karotte reiben. Gekochten Reis in Servierschalen verteilen und mit gebratenem Fleisch, Omelett in Stücken, eingelegter Gurke, geriebener Karotte, Spinat und gebratenen Pilzen belegen. Beenden Sie mit einem Tupfer Sauerrahm, Kimchi und dem Rest der Chilisauce.

    Tipps

    Hier finden Sie ein Rezept für hausgemachtes Kimchi.

Tipps

Sie können theoretisch Top-Bibimbap mit Zutaten, die Sie mögen oder haben. Sie können auch Reste vom Vortag verwenden oder Rindfleisch durch Hackfleisch oder Hühnchenschnitzel ersetzen oder es vollständig vegetarisch aufbewahren.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here