Großartiger Schokoladenkuchen

langer Pfannkuchen Kuchen Schokolade Schokoladenkuchen

Toller Schokoladenkuchen

282 1.441 400

Einfach • 70 min min
Rezept für saftigen und einfachen Schokoladenkuchen. In diesem Rezept ist die Kombination von Backpulver und Sauermilch wie Kefir oder Kulturmjølk das Geheimnis, um ein gutes Ergebnis zu erzielen..

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Stellen Sie den Ofen auf 200 ° C. Für diesen Kuchen benötigen Sie eine große, gefettete lange Pfanne von ca. 30x40 cm.

    Tipps

    Verwenden Sie obere und untere Wärme.

  2. 2

    Butter schmelzen und leicht abkühlen lassen. Mischen Sie Zucker, Mehl, Vanillezucker, Kakaopulver, Backpulver und Backpulver in einer großen Schüssel. Fügen Sie die abgekühlte Butter und die saure Milch hinzu. Vorsichtig umrühren.

    Tipps

    Wenn Sie Walnüsse möchten, hacken Sie sie grob und mischen Sie sie mit dem trockenen. 

  3. 3

    Gießen Sie den Teig in die gefettete Pfanne. Den Schokoladenkuchen 45-50 Minuten in der Mitte des Ofens backen. Auf einem Rost abkühlen lassen.

    Tipps

    Verwenden Sie ungekochte Spaghetti, einen Zahnstocher oder ähnliches. Wenn Sie gegen Ende der Backzeit in der Mitte des Kuchens bleiben, um zu sehen, ob das Backen beendet ist. Wenn das Backen beendet ist, bleibt beim Herausnehmen nichts am Kuchen haften - und wenn doch, braten Sie ihn etwas mehr.

Glasur

  1. 4

    Die Butter schmelzen und abkühlen lassen, bevor die anderen Zutaten untergemischt werden. Verteilen Sie eine dicke Schicht köstlicher Schokoladencreme auf dem Kuchen und streuen Sie etwas gesiebten Zucker oder andere Streusel darüber..

    Tipps

    Schokoladenkuchen können Sie schön einfrieren.

Tipps

Wenn Sie Schokolade wirklich lieben, ist es sehr gut, 100 g Schokolade in den Teig zu mischen. Nam!

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here