Cremige Pasta mit Lachs

schnelles Abendessen Pasta Fisch

Cremige Nudeln mit Lachs

23 363 1.100

Einfach • 20 min min
Dies ist ein schnelles Pastagericht, von dem wir glauben, dass es schnell zu einem Favoriten am Esstisch wird. Die Herstellung dauert nicht länger als 20 Minuten. Eine einfache und schöne Herausforderung für das Abendessen, die die jungen Leute des Hauses ausprobieren sollten. Mit frisch gebackenem Knoblauchbrot daneben servieren.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Kochen Sie Wasser für die Nudeln in einem Topf.

  2. 2

    Kochen Sie die Nudeln wie auf der Packung angegeben. Legen Sie die Erbsen für die letzten 3 Minuten in das kochende Wasser.

    Tipps

    Bei der Berechnung von Nudeln für ein Hauptgericht gelten als Faustregel 100 g getrocknete Nudeln pro Person. Nudeln nehmen beim Kochen etwas mehr als ihr Eigengewicht in Wasser auf, so dass 100 g getrocknete Nudeln beim Kochen etwas mehr als 200 g wiegen. Gut, bis zum nächsten Mal im Auge zu behalten!

  3. 3

    Während die Nudeln kochen, braten Sie den Fisch in etwas Butter bei mittlerer Hitze. Sie sollten ca. 4-5 Minuten bis durchgekocht. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Tipps

    Möchten Sie das Abendessen etwas anders gestalten? Das Hähnchenfilet in Stücken anbraten und anstelle des Lachses servieren!

  4. 4

    Das Wasser von den Nudeln und Erbsen abseihen. Dann die Crème Fraîche dazugeben und gleichmäßig auf dem Teller verteilen. Die Nudeln mit Lachsfilet und frisch gemahlenem Pfeffer belegen. Gutes Essen!

    Tipps

    Für zusätzlichen Geschmack können Sie zusätzliche Gewürze in die Crème Fraîche mischen. Ein wenig Salz, Pfeffer, eine Knoblauchzehe oder Kräuter schmecken gut!

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here