Gewürzkuchen

Weihnachtskuchen einfach

Gewürzkuchen

33 169 141

Einfach • 80 min60 min
Rezept für Gewürzkuchen in Brotform. Der Kuchen ist extra saftig und gut mit saurer Sahne. Es bleibt gut im Kühlschrank und kann lange vor Weihnachten gebacken werden.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Für diesen Gewürzkuchen benötigen Sie 2 Brotformen von 1 Liter. Stellen Sie den Ofen auf 175 ° C..

  2. 2

    Butter schmelzen und abkühlen lassen. Eier und Zucker verquirlen, bis sie eggy sind. Fügen Sie saure Sahne und die abgekühlte Butter hinzu. Mehl, Backpulver, Ingwer, Zimt und Nelken zusammen sieben und mit den Johannisbeeren oder Rosinen mischen.

  3. 3

    Butter schmelzen und die Formen mit Butter bestreichen. Verteilen Sie den Teig in den Formen und backen Sie die Kuchen für ca. 1 Stunde. Stecke einen Kuchen in die Mitte der Kuchen. Wenn der Stock trocken ist, sind die Kuchen fertig.

    Tipps

    Wickeln Sie die Kuchen in Folie und legen Sie sie an einen kühlen Ort. Die Kuchen können lange bleiben und werden erst bei Lagerung besser. Der Kuchen kann auch eingefroren werden.

Tipps

Ein Schimmelkuchen ist ein tolles Geschenk für Weihnachten. Wickeln Sie es schön ein und geben Sie es einem Bekannten, der sich nicht selbst backt.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here