Huhn mit Nudeln und Pesto

schnelles Abendessen Pasta Huhn

Huhn mit Nudeln und Pesto

5,267 1,080

Einfach • 20 min min
Hühnchen mit Nudeln und Pesto passt gut zum Alltag. Einige geröstete Pinienkerne machen es besonders lecker.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Kochen Sie viel leicht gesalzenes Wasser in einem mittelgroßen Topf und kochen Sie die Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Verpackung.

  2. 2

    Stellen Sie eine Pfanne auf mittlere Hitze. Pinienkerne in die trockene Pfanne geben und ohne Öl 3-4 Minuten goldbraun schütteln.

  3. 3

    Schneiden Sie das Hähnchenfilet in Streifen und braten Sie sie bei mittlerer Hitze in etwas Öl, bis sie 5-6 Minuten lang mit einer hellgoldenen Farbe durchgegart sind.

  4. 4

    Das Wasser von den Nudeln abseihen und das Pesto dazugeben. Mit Hühnchen und Pinienkernen servieren.

Tipps

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie viel Nudeln pro Person berechnet werden sollen, verwenden Sie die folgende Faustregel: 100 Gramm ungekochte Nudeln pro Person. Nudeln nehmen beim Kochen etwas mehr als ihr eigenes Gewicht in Wasser auf, so dass 100 g trockene Nudeln beim Kochen etwas mehr als 200 g wiegen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here