Hühnchenburger mit Salat

Wochenende Mittagessen Mittagessen Huhn

Hühnerburger mit Salat

6 87 586

Mittel • 30 min min
Leckerer und einfacher hausgemachter Hühnchenburger mit unter anderem Salat, Tomate, Zwiebel und Käse.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Erhitzen Sie eine Pfanne mit Öl bei mittlerer bis hoher Hitze.

  2. 2

    Während die Pfanne erhitzt wird, mischen Sie das Hühnerhackfleisch, die Zwiebel, das Wasser, die Eier, das Salz und den Pfeffer von Hand oder mit einer Küchenmaschine.

  3. 3

    Die Mischung zu Burgern formen, die ca. 2 cm hoch. Mit etwas Wasser auf den Händen ist es einfacher, sie zu formen.

  4. 4

    Die Hühnchenburger außen goldbraun und gut gemacht anbraten, 3-4 Minuten auf jeder Seite. Drehen Sie die Burger oft, um sie gleichmäßig zu kochen.

  5. 5

    Schneiden Sie die Hamburgerbrötchen in zwei Hälften und fügen Sie ein wenig süße Chilisauce oder ein anderes gutes Dressing hinzu. Fügen Sie den Salat und den Hühnchenburger hinzu. Mit Zwiebel, Tomate, Käsescheibe und etwas mehr Sauce oder Dressing belegen, bevor der Hamburgerbrotdeckel aufgesetzt wird.

Tipps

Ein paar Scheiben knusprig gebratener Speck schmecken mit diesem Chicken Burger sehr gut.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here