Laksetaco

mexikanisches Abendessen Fisch Kind freundlich ein wenig gesünder

Laksetaco

0 69 330

Einfach • 30 min min
Tacos mit Lachs schmecken fantastisch. Füllen Sie Tortillas mit Salat, Guacamole, Lachs, Sauerrahm und allem, was Sie mögen. Fisch-Tacos können sowohl gebraten als auch gegrillt werden.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Waschen und reiben Sie das Grün auf der Limettenschale mit einer Reibe. Limettensaft und geriebene Schale in eine Schüssel geben. Mischen Sie Taco-Gewürze, Öl, Limettensaft und Limettenschale für eine Marinade.

  2. 2

    Den Lachs der Länge nach in Zeigefinger-dicke Streifen schneiden und ca. 5 cm lang. Die Fischstreifen mit der Marinade in einen kleinen Beutel geben und 20 Minuten abkühlen lassen.

Guacamole

  1. 3

    Teilen Sie die Avocado in zwei Hälften. Entfernen Sie den Stein und kratzen Sie das Avocadofleisch mit einem Löffel heraus. In eine Schüssel geben und den Saft aus der Limette pressen. Mit einer Gabel zerdrücken und Knoblauch, Koriander und Sauerrahm unterrühren. Mit Chili, Salz und Pfeffer würzen.

  2. 4

    Die Fischstreifen auf jeder Seite 2-3 Minuten bei starker Hitze braten oder grillen.

  3. 5

    Tortillachips schnell im Ofen oder auf dem Grill erhitzen. Mit Salat, Tomate, Guacamole, frischem Koriander und Lachs füllen. Top mit saurer Sahne.

Tipps

Die Fischstreifen sollten nicht verkocht sein, sondern in der Mitte einen rosa Kern haben. Die Hitze zieht weiter in die Fischstreifen, nachdem Sie sie von der Hitze genommen haben.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here