Lammfrikassee

Herbst traditionelles Essen Ostern Auflauf Abendessen Fleisch

Lammfrikassee

12 95 147

Einfach • 120 min min
Hausmannskost vom Feinsten. Leckeres Lammfleisch mit Wurzelgemüse gekocht und mit einer reichhaltigen und leichten Sauce serviert.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Fleisch in entsprechend große Portionsstücke schneiden. Legen Sie die Stücke in kochendes Salzwasser. Lassen Sie das Fleisch unter dem Deckel köcheln, bis es die Beine freigibt und zart ist. 1 Stunde. Verwenden Sie wenig Wasser, damit die Leistung gut ist, aber es muss das ganze Fleisch bedecken. Schaum, damit die Kraft schön und klar ist.

  2. 2

    Karotte, Petersilienwurzel, Lauch, Rübe, Spargelbohnen und Pilze zusammen mit dem Fleisch kochen.

  3. 3

    Nimm das Gemüse und schneide es auf. Nehmen Sie das Fleisch auf und halten Sie es mit ein wenig Kraft warm.

  4. 4

    Butter in einem Topf schmelzen. Mehl einrühren, bis die Mischung glatt ist. Fügen Sie nach und nach Fleisch und Wurzelbrühe hinzu. Rühren Sie, bis die Sauce zwischen jedem Mal kocht, damit sie nicht verklumpt. Lassen Sie die Sauce ca. 5 Minuten nachdem es fertig ist. Die Sauce muss vollmundig, aber nicht zu dick sein. Mit Crème Fraîche und Salz würzen. Die Fleischstücke auf einem Teller servieren, Wurzeln und Gemüse darauf legen und auf die Sauce gießen. Petersilie gut darüber streuen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here