Lefse mit brauner Käsecreme

Dessert

Lefse mit brauner Käsecreme

0 54 51

Einfach • 60 min min
Sie müssen sich nicht bedanken oder viel Erfahrung, um Lefser mit diesem Rezept zu machen. Mit brauner Käsecreme bestrichen, wird dies zu einer super Variante von møsbrømlefse.

Hier erfahren Sie, wie es geht

  1. 1

    Butter schmelzen und in Milch geben. Rühren, bis alles gut vermischt ist.

  2. 2

    Mischen Sie Zucker, Backpulver, Hornsalz und Mehl in einer Schüssel, gießen Sie die Milchmischung hinein und mischen Sie vorsichtig mit Ihren Händen, bis der Teig zusammenklebt..

  3. 3

    In kleine Gegenstände teilen, ca. 85 g pro Stück und zu Brötchen formen. Lassen Sie sie unter einem feuchten Tuch und Plastikfolie ruhen, ca. 20 Minuten.

  4. 4

    Haben Sie viel Mehl auf einem Backtisch oder einer Wachstischdecke und rollen Sie dünne Lefser aus. Die Lefs auf beiden Seiten in einer großen heißen Eisenpfanne oder auf einem Rost braten.

  5. 5

    Decken Sie die fertigen Lefs mit einem warmen und feuchten Tuch zwischen den Schichten ab, damit sie weich bleiben.

    Tipps

    Wenn Sie die Lefs sofort servieren müssen, können Sie die braune Käsecreme direkt auf die Lefs verteilen, falten und servieren.

  6. 6

    Zucker, Butter und Zimt bei Raumtemperatur verquirlen. Den braunen Käse auf einer Reibe reiben und untermischen. Fühlen Sie sich frei, die Mischung mit einem Handmixer laufen zu lassen, so dass es völlig glatt ist.

  7. 7

    Die Lippen mit der braunen Käsecreme einfetten, etwas extra braunen Käse darüber streuen und mit saurer Sahne servieren.

Tipps

Diese Lefs können schön in einer Pfanne gebraten werden, aber wenn Sie ein Dankeschön haben, können Sie wirklich große Lefs machen. Sie können auch vorgekaufte Lefser verwenden. Erhitzen Sie sie vor dem Servieren leicht in dem in Folie eingewickelten Ofen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here